Read more
Read more
Read more
Read more
Read more
Read more
Read more
Read more
Slider

CROSSOVER Jenfeld:

gemeinsam · individuell · vielfältig 

Wir sind 

ein Verbund von fünf Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe in Jenfeld in der Trägerschaft des Ev.-Luth. Kirchenkreises Hamburg-Ost. Dazu gehören

 

Wir verstehen unter Crossover

  • die Verbindung von unterschiedlichen Arbeitsansätzen und Methoden der „Offenen Kinder- und Jugendarbeit“, der „Jugendsozialarbeit“ und der „Sozialräumlichen Jugend- und Familienhilfe“

  • eine gemeinsame Durchführung von kostenlosen und freiwilligen Angeboten für Kinder und Jugendliche

 

Wir bieten

  • offene Angebote für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, gezielte Angebote für bestimmte Altersgruppen und geschlechtsspezifische für Jungen und Mädchen (siehe Angebotskalender)
  • Freizeittreffs, Beratung, Begleitung und außerschulische Bildung, z.B. in Form von Lern- und Talentwerkstätten
  • Begegnungsorte für unterschiedliche Kulturen und Religionen

 

Wir stehen für

  • eine aktive Beteiligungskultur
  • ein respektvolles Miteinander
  • Ressourcenorientierung und die Förderung von Stärken und Talenten
  • Sozialraumorientierung und Vernetzung mit anderen Einrichtungen in Jenfeld und auch darüber hinaus

Unsere wöchentlichen Angebote:

Veranstalter:

uebersicht angebote crossover jenfeld 5 b 03

uebersicht angebote crossover jenfeld 5 b 05

uebersicht angebote crossover jenfeld 5 b 06

uebersicht angebote crossover jenfeld 5 b 07

uebersicht angebote crossover jenfeld 5 b 08

PDF zum Download und Ausdrucken: 

pdfÜbersicht der Angebote von CROSSOVER Jenfeld

Jugendbüro Jenfeld

Das Jugendbüro Jenfeld ist eine Einrichtung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit / Jugendsozialarbeit mit dem zusätzlichen Bereich der Mädchenförderung.

 

Kontakt

Jugendbüro Jenfeld

Kerstin Luther

im Haus der Jugend, Jenfelder Straße 252, 22045 Hamburg

Tel.: 040-6548171

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir richten uns an Mädchen und Jungen im Alter von 7 bis 18 Jahren, die ...

  • ihre Freizeit mit anderen Kindern und Jugendlichen verbringen möchten (zeitweise auch geschlechtsbezogen in getrennten Mädchen- und Jungenangeboten)
  • Lust darauf haben, in ihrer Freizeit neue Dinge auszuprobieren und neue Erfahrungen zu sammeln
  • sich Unterstützung bei der Entwicklung eines für sie individuell passendem Lebensentwurfs wünschen
  • Vertrauenspersonen suchen, die mit ihnen zusammen bei vorhandenen Problemen in der Familie, Schule oder im Freundeskreis Lösungen entwickeln
  • die aufgrund ihres Migrationshintergrundes einen besonderen Beratungs- und Unterstützungsbedarf haben sowie an junge Migrantinnen, die oft in besonderer Weise von Benachteiligung betroffen sind und sich mit den teilweise sehr unterschiedlichen weiblichen Lebenskonzepten verschiedener Kulturen in ihrem Leben auseinandersetzen müssen

 

Unsere Angebote

  • Open House: Freizeitangebote und Beratung, wie Billard, Computer, Internet, Kicker, Musik, Einzelberatungsgespräche, Unterstützung in schulischen Angelegenheiten sowie ein warmes Essen
  • Mädchentreff: Bedarfsorientierte Angebote (gemeinsam mit den Besucherinnen geplant), wie Spiele, Basteln und Ausflüge
  • Mädchenclub: Schulbezogene Hilfen und Angebote im Bereich Unterstützung bei schulischen Belangen, Akquise und Bewerbungen um einen Praktikumsplatz, Coaching für Vorstellungsgespräche
  • Mädchenprobierstube: Kooperationsprojekt mit dem GBS Jenfelder Straße zu den Themen Motivation und Stärkung zur Entwicklung eines positiven Selbstwerts und Selbstbewusstseins sowie Spaß am Lernen wiederentdecken
  • LernTreff und Kreativ-Ecke: Lebensweltbezogene Hilfen und Angebote im Bereich Unterstützung bei besonderem Lern- und Motivationsbedarf, Workshops zum Umgang mit dem PC, kreatives Arbeiten mit wechselnden Materialien
  • Bewegungsorientiertes Gruppenangebot: faires Boxen lernen, Kondition stärken, Ausdauer trainieren und in Kontakt kommen
  • Freizeit- und erlebnispädagogische Angebote: Angebote nach Jahreszeit, Interessen und Bedarf, Ausflüge, Feste
  • Open office: individuelle Einzelberatung zu gewünschten Themen, wie z.B. Biographiearbeit und Unterstützung bei der Entwicklung von positiven Zukunftsplänen

 

Wir sind ein fröhlich-motiviertes Team mit männlichen und weiblichen Mitarbeitenden, bestehend aus einer Diplom-Pädagogin, pädagogischen Honorarkräften und Ehrenamtlichen

Wir haben Spaß und Vertrauen in der Zusammenarbeit, Freude bei der Entwicklung und Gestaltung neuer Angebote und Projekte, eine akzeptierend-ermutigende Haltung, pädagogisches Know-how und langjährige Praxis und Erfahrung in der Sozialen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Wir arbeiten parteilich, authentisch, offen, loyal, vertraulich und mit der Haltung der Gewaltfreien Kommunikation

Finanzierung: HH-Bezirksamt Wandsbek, Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost

logo hamburg bezirksamt wandsbeklogo kirchenkreis hamburg ost

Jugendclub Jenfeld

Der Jugendclub Jenfeld ist eine Einrichtung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit / Jugendsozialarbeit mit dem Schwerpunkt der geschlechtsspezifischen Arbeit mit Jungen.

 

Kontakt

Jugendclub Jenfeld
Milan Stokic

Rodigallee 246, 22043 Hamburg

Tel.: 040-87885752 oder 0176-49924586

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir richten uns an Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 18 Jahren, die ...

  • einen altersgemäßen und niedrigschwelligen Treffpunkt suchen
  • Interesse an gemeinsamer Freizeitgestaltung haben, mit Gesellschaftsspielen, Kicker, Darts, Internet uvm.
  • an Ausflügen in und um Hamburg sowie an Ferienprogrammen teilnehmen möchten
  • an projektbezogenen Angeboten interessiert sind, wie z.B. Kochen, Musik, Werken oder Sport
  • Hilfe bei Hausaufgaben, der Praktikumsplatzsuche oder bei Bewerbungen wünschen
  • einen offenen und zugewandten Zuhörer suchen bei Problemen mit Eltern, Freunden o.a.

 

Unsere Angebote

  • Plan B Cafe: Kurzberatungen am Frühstücksbuffet sowie individuelle Einzelberatung für Schüler*innen der Max-Schmeling-Stadtteilschule (zusammen mit Your Life!)
  • Open Club: Offener Freizeittreff für Mädchen und Jungen
  • Hausaufgaben- und Lerntreff: Hilfe bei Schulaufgaben, Praktikumsplatzsuche, Prüfungsvorbereitung sowie Einzelförderung (zusammen mit Your Life!)
  • Jungentreff: Offener Freizeittreff für Jungen
  • Aktions- und Projekttag: tagesaktuelle Ausflüge, Projekte und Angebote, wie Hip Hop, Werken oder Filmvorführungen

  • Open Office: individuelle Einzelberatung zu gewünschten Themen

 

Wir sind ein Diplom-Sozialpädagoge und ein multikulturelles Team bestehend aus Honorarkräften und ehrenamtlichen Teamern

Wir haben langjährige Berufserfahrungen in sozialpädagogischen Arbeitsfeldern

Wir arbeiten niedrigschwellig, zugewandt, offen, freundlich und respektvoll

Finanzierung: HH-Bezirksamt Wandsbek, Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost

logo hamburg bezirksamt wandsbeklogo kirchenkreis hamburg ost

Your Life! Mädchen

„Your Life!“ ist eine Einrichtung der „Sozialräumlichen Jugend- und Familienhilfe“ (SAJF) in Hamburg.

 

Kontakt

Your Life! Mädchen

Simone Kokemor
Rodigallee 238, 22043 Hamburg 

Tel.: 040-83987633 oder 0176-57294911
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir richten uns an Mädchen ab 13 Jahren und junge Frauen, die ...

  • sich Unterstützung und Motivation beim Lernen wünschen
  • Lösungen für Probleme in der Schule entwickeln möchten
  • Unterstützung zur Erreichung eines bestmöglichen Schulabschlusses suchen
  • Hilfe und Orientierung bei der Berufsfindung suchen
  • Unterstützung bei der Praktikums- und Ausbildungsplatzsuche möchten
  • allgemeine Fragen, Ängste und Zweifel in Bezug auf ihre persönliche und berufliche Zukunft haben
  • Deutsch nicht als Muttersprache sprechen
  • zwei oder mehr Kulturen miteinander in Einklang bringen müssen

 

Unsere Angebote

  • Individuelle Einzelberatung und Begleitung: Berufs- und Ausbildungsbezogene Hilfen und Angebote, wie Berufsorientierung, Berufsfindung, Akquise (Praktikum, Ausbildung, sinnhafte Tätigkeit), Bewerbungstraining, Bewerbungscoaching, Ausbildungsbegleitung

  • Lebenswerkstatt: Angebote zur Selbsterkenntnis, Selbstreflektion und Eigenverantwortung (Wer bin ich? Wo komm ich her? Wo will ich hin?), Erarbeitung eines individuellen, ganzheitlichen Lebenskonzeptes, Biographiearbeit 

  • Lernwerkstatt: Schulbezogene Hilfen und Angebote, wie individuelle verlässliche Lernbegleitung, Lerncoaching, Motivationshilfe, Prüfungsvorbereitung für alle Schul- und Berufsschulen, Hilfe bei Schulabsentismus und Schulschwierigkeiten, individuelle Bildungsplanung

  • Talent- und Aktivierungswerkstatt: Lebenspraktische Angebote, wie gesundes Kochen, effizientes Einkaufen, Gesundheitsthemen, Worldcafé, Internetzugang zum freien Recherchieren, Kreativ- und Bewegungsangebote, Feste, Ausflüge

  • Plan B – Café: Kurzberatungen am Frühstücksbuffet sowie individuelle und vertrauliche Einzelberatung für Schüler*innen der Max-Schmeling-Stadtteilschule

  • Offene Bürosprechzeit: Anmeldungen, Informationen zum Projekt und auch zu anderen Angeboten im Sozialraum

  • Projekte (situativ bedarfsorientiert): Seminare, z.B. zum Erlernen von individuellen Lernwegen und Lernmethoden, Musikprojekte, in denen erste Schritte beim Erlernen eines Instrumentes erworben werden (z.B. Ukulele, Djembe), Kreatives Atelier (z.B. Selbstausdruck an der Staffelei oder mit Ton)

 

Wir sind ein multikulturelles Team, bestehend aus einer Diplom-Sozialpädagogin, pädagogischen Honorarkräften und Ehrenamtlichen

Wir haben langjährige Berufserfahrungen in sozialen und pädagogischen Bereichen sowie unterschiedliche berufs- bzw. fachspezifische Qualifikationen

Wir arbeiten niedrigschwellig, individuell, vertraulich, mehrsprachig sowie religions- und kultursensibel. Eigene Fluchterfahrungen von Teammitgliedern helfen, geflüchtete Jugendliche individuell zu unterstützen.

Finanzierung: HH-Bezirksamt Wandsbek, Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost

logo hamburg bezirksamt wandsbeklogo kirchenkreis hamburg ost

Your Life! Jungen

„Your Life!“ ist eine Einrichtung der „Sozialräumlichen Jugend- und Familienhilfe“ (SAJF) in Hamburg.

 

Kontakt

Your Life! Jungen

Alexander Banaski
Rodigallee 238, 22043 Hamburg 

Tel.: 040-83987644 oder 0176-57231565
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir richten uns an Jungen ab 13 Jahren und junge Männer, die ...

  • sich Unterstützung und Motivation beim Lernen wünschen
  • Lösungen für Probleme in der Schule entwickeln möchten
  • nach neuen Möglichkeiten suchen, um wieder regelmäßig die Schule besuchen zu können
  • Unterstützung zur Erreichung eines bestmöglichen Schulabschlusses suchen
  • Hilfe und Orientierung bei der Berufsfindung wünschen
  • Unterstützung bei der Praktikums- und Ausbildungsplatzsuche möchten
  • ohne Schulabschluss bzw. ohne Berufsausbildung sind
  • allgemeine Fragen, Ängste und Zweifel in Bezug auf ihre persönliche und berufliche Zukunft haben

 

Unsere Angebote

  • Beratung und Begleitung: Individuelle Einzelberatung zu Themen rund um das Erwachsenwerden, wie z.B. Entwicklung von Perspektiven für die Zukunft, Erarbeitung eigener Stärken und Fähigkeiten, Berufsorientierung inkl. Erstellung von Bewerbungsunterlagen und Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche, sowie auch bei Problemen mit den Eltern oder in der Schule.

  • Hausaufgaben- und Lernteff: Hilfe bei Schulaufgaben, Praktikumsplatzsuche, Prüfungsvorbereitung sowie Einzelförderung

  • Stay Together: Gruppenpädagogisches Freizeitangebot zum ungezwungenen Kennenlernen des Projekts, mit Aktionen wie Kochen, Sportangebote, Workshops, Ausflüge uvm.

  • Plan B – Cafe: Kurzberatungen am Frühstücksbuffet sowie individuelle Beratung für Schüler*innen der Max-Schmeling-Stadtteilschule

 

Wir sind ein Team bestehend aus einem Sozialarbeiter, einer pädagogischen Honorarkraft sowie Ehrenamtlichen

Wir haben fundierte Erfahrungen in sozialen und pädagogischen Bereichen, sowie professionsübergreifende Qualifikationen

Wir arbeiten niedrigschwellig, parteilich und vertraulich. Auf Wunsch ist auch eine anonyme Beratung möglich

Finanzierung: HH-Bezirksamt Wandsbek, Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost

logo hamburg bezirksamt wandsbeklogo kirchenkreis hamburg ost

Jugend Aktiv Plus

Jugend Aktiv Plus ist eine vom Europäischen Sozialfonds und der Stadt Hamburg geförderte Beratungsstelle für junge Erwachsene.

 

Kontakt

Jugend Aktiv Plus

Babette Kaendler & Claudia Jürs
Im Haus am See
Schöneberger Straße 44, 22149 Hamburg

Tel.: 040-658 658 67 oder 0151-42 42 04 42

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: www.jugendaktivplus-hamburg.de 

Wir beraten und begleiten junge Erwachsene im Alter von 18 bis 25 Jahren (alleinerziehende Eltern bis zu 27 Jahren) zu folgenden Themen:

  • Berufsorientierung
  • Ausbildungs- und Arbeitsplatzsuche
  • Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • Praktikumsplatzsuche und -durchführung
  • Existenzsicherung
  • Behördenangelegenheiten
  • Gesundheit
  • Wohnungslosenhilfe
  • Schulden
  • Entwicklung von persönlichen Problemlösungsstrategien
  • Teilnahme am Job und Qualifizierungsprojekt

 

Unsere Angebote

  • Offene Beratung und Begleitung: niedrigschwellige offene Sprechstunde, individuelle Terminabsprache auch nachmittags und am Abend möglich, Begleitung zu externen Terminen, z.B. zu Behörden
  • Job und Qualifizierungsprojekt: Im Rahmen des Projektes haben Teilnehmer*innen die Chance, an zwei bis drei Tagen in der Woche (15 - 20 Std.) für bis zu drei Monate ein betriebliches Praktikum zu absolvieren und sich in einem von ihnen gewünschten Berufsfeld auszuprobieren, Erfahrungen zu sammeln und sich positiv zu präsentieren. Fahrtkosten und Arbeitskleidung werden vom Projekt übernommen.
  • Offener Treff für das Job- und Qualifizierungsprojekt: einmal im Monat treffen sich die Teilnehmer*innen (oder die, die es werden wollen) zum Frühstück, um Aktuelles aus dem Praktikum oder dessen Vorbereitung zu besprechen.

 

Wir sind zwei Sozialarbeiter*innen mit viel Erfahrung in der Beratungs- und Jugendsozialarbeit

Wir arbeiten vertraulich, wertschätzend, niedrigschwellig, akzeptierend, parteilich, offen, ganzheitlich, lebenswelt- und bedarfsorientiert

Finanzierung: Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration Hamburg (BASFI), Europäischer Sozialfonds (ESF) und Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost

logo hamburg bezirksamt wandsbeklogo eu esf hhlogo kirchenkreis hamburg ost

CROSSOVER Jenfeld

 

Träger: Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost
Koordination: Anja Wendland | Arbeitstelle Ev. Jugend | Rockenhof 1 | 22359 Hamburg |  Telefon: +49 40 519 000 863  | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Impressum  |  Datenschutz  | Login